Information zum Haus

Garz liegt im Südosten und ist die älteste sowie kleinste Stadt der Insel Rügen. Ihr wurde 1319 des Stadtrecht verliehen.

Als sehenswürdig zu empfehlen ist der wohl am besten erhaltene Burgwall Deutschlands, umgeben von einer herrlichen Parkanlage, das Ernst-Moritz-Arndt-Museum ganz in der Nähe des Burgwalls.
Dieses Museum beherbergt neben den Werken und der Geschichte um Ernst-Moritz-Arndt in den oberen Räumen die Stadtgeschichte.
Die Sankt-Petri-Kirche, im spätgotischen Stil um Vierzehnhundert erbaut, 1994 nach zweijähriger Restauration und Sanierung hergestellt, ist einen Besuch Wert.

Ebenfalls das in der Nähe sich befindliche, wunderschöne Pfarrhaus sollte man bei einem Rundgang über den gut angelegten Friedhof nicht vergessen. In Garz befindet sich neben der evangelischen Kirche auch die katholische.
Das ehemalige Diabetikerheim, jetzt Fachklinik für Kinder, die an Erkrankungen der oberen Luftwege leiden, ist 1998/88 saniert und mit seinen Parkanlagen ein Schmuckstück geworden.

Gasthaus & Pension Zur Post
Inh.: Marlies Schultz
Lange Strasse 12
/ 18574 Garz/ Tel.: 038304- 333/ Fax: 038304- 12663/ E-Mail: Gasthof-ZurPost@t-online.de